15. Juli 2016 - Direkt aus der ACTION-GUIDE Zentrale



Kunst-Camp LUDWIGGALERIE

Luisa rückt den Hut zurecht, Ruth hebt die Kamera.

„Show who you are!“ war das Motto des Kunst-Camps an der LUDWIGGALERIE im Rahmen des Action-Guides. Jugendliche setzten sich dort drei Tage lang unter der Leitung von Fotograf Axel Scherer mit Selbst- und Fremdbild auseinander.

Es wurde fotografiert, diskutiert und reflektiert. Auch ein Gang durch die aktuelle Modefotografie-Ausstellung REGINA RELANG war dabei. „Natürlich geht es darum, am Ende ein Portrait mit nach Hause zu nehmen“, erklärt Scherer. „Wir haben aber auch lange darüber diskutiert, wie man sich heute im Zeitalter der sozialen Netzwerke selbst darstellt, wie man gesehen werden will und wer man vielleicht wirklich ist.“ Ein spannender Einblick für die jungen Menschen – nicht nur in Kameratechnik und Bearbeitung, sondern auch in Wahrnehmung und Selbstbewusstsein.

 

Action Guide Oberhausen
Langeweile muss nicht sein