04. Mai 2017 - Direkt aus der ACTION-GUIDE Zentrale



Echo Mag – Kostenloses Multimedia-Projekt: Anmeldung ab sofort!

Der Action Guide und das Team des Place2Be in Kooperation mit Dirk Welter (Koordinator des "Echo"-Projekts) wollen ab diesem Jahr Jugendlichen die Möglichkeit geben, an dem Projekt "Echo-Mag" teilzunehmen.

Das Place2Be stellt hierzu die Räumlichkeiten (Seminarraum) für „Redaktionstreffen“ zur Verfügung. Eine erste Möglichkeit für junge Redakteure bietet der Action Guide.

Hier können Jugendliche, Kooperationspartner, insbesondere auch die Träger der freien Jugendhilfe, interviewen, filmen, podcasten… und so auch die offenen Kinder- und Jugendarbeit bekannter machen. Aber auch alle anderen Themen, die Jugendliche bewegen sind gern gesehen.

Die Schulsozialarbeiter wurden bereits auf dieses Angebot aufmerksam gemacht, und stieß auf Interesse, da einige Schülerzeitung-AGs in Folge von Lehrermangel eingestellt werden mussten. Die Teilnahme ist für die Jugendlichen KOSTENFREI


ECHO.MAG Oberhausen

Das Magazin für junge Leute in Oberhausen

Autor: Dirk Welter (Sy)

Konzeptauszug:

Wichtige Themen aus verschiedensten Spektren und Themenbereichen zusammengeführt und medial spannend aufbereitet, das ist ECHO.MAG Oberhausen – ein regional einmaliges Multimediaprojekt mit Alltagsanspruch.

Hier können Kinder und Jugendliche professionell angeleitet publizistisch arbeiten, Ideen gestalten und ihr eigenes multimediales Magazin herausgeben. Durch den Einsatz neuester Technologien ist das ECHO.MAG zukunftsweisend ausgerichtet und holt die junge Zielgruppe dort ab, wo sie sich täglich aufhält: im Internet über die mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet-PC.

ECHO.MAG ist interaktiv ausgelegt. Jeder kann Inhalte auf unterschiedliche Art und Weise mit Anderen teilen, kommentieren und aktiv mitgestalten. Informationen werden auf Augenhöhe mit den „Endverbrauchern“ produziert und in einer zentralen Redaktion zusammengeführt. Von Text- und Fotoreportagen über Video- und Audioberichten, bis hin zu eigenen Radiobeiträgen im ECHO.RADIO Online-Radiosender ist hier alles umsetzbar.

Durch zusätzliche Regional- und Städteausgaben und spezieller ECHO.MAG Schulausgaben (in Form von Schülerzeitungen an interessierten und teilnehmenden Schulen) wird die Bedeutung des direkten Lebensumfeldes von Schülern und Jugendlichen wieder gestärkt.

ECHO.MAG bietet Infotainment auf hohem Niveau.

Interessierte Jugendliche können sich ab sofort per Facebook/E-Mail und Telefon bei dem Action Guide oder dem Place2Be-Team melden.


Ein Starttermin wird dann gemeinsam mit Interessenten festgelegt (Projekt startet ab 2 Jugendlichen).

Action Guide Oberhausen
Langeweile muss nicht sein